Spielbericht FC Vogtsburg – SV Bombach 4:0 (2:0) und Vorschau

23. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Spielberichte, Unsere Aktiven

Der FC Vogtsburg konnte sein drittes Heimspiel in Folge für sich entscheiden. Gegen den Gast aus Bombach gewann man völlig verdient mit 4:0 Toren. Der FCV schnürte den Gegner von Beginn an ein und störte die Gäste sofort im Spielaufbau. Bereits in der neunten Minute konnte Moritz Kioschus im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Den folgenden Elfmeter verwandelte Friedrich Keller zum 1:0. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Trimor Dogani den Spielstand auf 2:0. In der zweiten Spielhälfte versuchte der FCV früh das Spiel komplett zu entscheiden. Zehn Minuten nach der Halbzeit gelang Fabian Zeller ein sehenswerter Treffer aus der Distanz. Der eingewechselte Dennis Burghart konnte kurz darauf einen weiteren Treffer für die Heimelf erzielen. In der Folgezeit hatte man weitere Chancen, um das Ergebnis noch höher zu schrauben.
Alles in allem ein hochverdienter und zugleich wichtiger Heimdreier für die Elf des FCV.

Vorschau: Sonntag 29.102017
FC Sexau II – FC Vogtsburg II (13:00)
FC Sexau – FC Vogtsburg (15:00)

Am kommenden Sonntag gastiert der FC Vogtsburg bei dem Liga-Neuling aus Sexau. Die Mannschaft um Trainer Schütte mischte Jahre lang in der Kreisliga B II ganz oben mit. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich der FC Sexau wieder oben in der Tabelle festgesetzt. Der FCV erwartet ein intensives Auswärtsspiel. Man möchte den Schwung aus dem Heimspiel mitnehmen und unbedingt Punkte mit nach Vogtsburg nehmen. Der FC Vogtsburg muss aus Pascal Baumer und Marius Polzin verzichten. Simon Bürkin und Marco Hammer werden aller Voraussicht nach wieder zu Mannschaft dazu stoßen. Der FCV freut sich auf die Unterstützung seiner Zuschauer im kommenden Heimspiel. Das Vorspiel der beiden Reservemannschaften findet bereits um 13:00 Uhr statt.

Kommentar schreiben