Los geht’s

+++08.02.2019 1. Woche rum und schon viel geschafft+++
Es tut sich was beim FCV…
Ganz nach unserem Motto haben wir die letzte Woche erlebt! Viele fleißige Handwerker schafften bereits in der ersten Woche jede Menge an Vorarbeiten! Wir sind zuversichtlich, dass der Zeitplan eingehalten werden kann und danken alle Spielerinnen und Spielern aus Jugend und Aktivenbereich für ihr Verständnis und die Einschränkungen in der Vorbereitungszeit!

Wir freuen uns, dass wir aktuell schon über 20.000 Euro an Spendengelder erhalten haben!
Wir danken allen, die sich bereits mit kleinen und großen Spenden an der Aktion beteiligt haben,
um die Sanierungsmaßnahmen zu ermöglichen!
Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam unser
Ziel erreichen können!
Wer bisher noch nicht an unser Baustein-Aktion teilgenommen hat, darf gerne noch den einen
oder anderen Baustein erwerben….
…mach mit!!
IBAN DE 87 6806 3479 0021 209376
Verwendungszweck: Spende Baustein-Aktion




+++06.02.2019 der Sanierung in den Duschen+++

 

Liebe TrainerInnen und BetreuerInnen, Unterstützer und Helfer, liebe Mitglieder,
im letzten Jahr haben wir unseren Spendenaufruf zur Sanierung des Clubheims veröffentlicht. Als
besondere Initiative haben wir die Baustein-Aktion gestartet, bei der wir 500 symbolische
Bausteine gegen Spenden verkaufen.
Wir freuen uns, dass wir aktuell schon über 19.000 Euro an Spendengelder erhalten haben!
Wir danken allen, die sich bereits mit kleinen und großen Spenden an der Aktion beteiligt haben,
um die Sanierungsmaßnahmen zu ermöglichen!
Einen aktuellen Stand könnt ihr jederzeit unserer Homepage http://fussballclub-vogtsburg.de/
entnehmen, ebenso ist die Spenderliste einsehbar. Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam unser
Ziel erreichen können.
Wer bisher noch nicht an unser Baustein-Aktion teilgenommen hat, darf gerne noch den einen
oder anderen Baustein erwerben….
Jetzt geht’s los !
Wir haben uns Anfang Februar mit unseren Handwerkern zusammengesetzt, um die
Beauftragung der einzelnen Gewerke zu besprechen. Die Koordination und Terminierung der
Beauftragungen hat Heiko Rehmann als unser Architekt übernommen. Heiko kümmert sich auch
darum, dass die Bauausführungen wie angeboten bzw. wie abgesprochen erfolgen.
Wir sind erleichtert, dass alle Handwerker nun kurzfristig mit ihren einzelnen Arbeiten beginnen
können. Das heißt ab Mittwoch, den 6. Februar sind die sanitären Einrichtungen (Duschen und
Kabinen) bis Anfang März gesperrt, um die Baumaßnahmen reibungslos durchführen zu können.
Wesentliche bauliche Maßnahmen sind Fliesen und Böden, Heizung und sanitäre
Installationsarbeiten. Wir hoffen aber, dass zeitweise die hinteren Kabinen genutzt werden
können, um die Einschränkungen in der Vorbereitungszeit möglichst gering zu halten. Bitte habt
Verständnis dafür! Wir halten Euch auf dem Laufenden…
Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand des FCV – Claudia, Holger und Oliver